Kochtopf mit den köchelnden Zutaten der Balsamico Reduktion. Der Balsamico Himbeer Schaum setzt sich ähnlich wie beim Marmeladeeinwecken langsam ab.

Himbeer Balsamico Dressing

Schwierigkeitsgrad: leicht, Reicht für: 4 Personen, Vorbereitung: keine, Zubereitung: 25 Minuten,
Ausstattung: Topf

Zutaten

Himbeer Balsamico Dressing:

  • 4 Tl Zucker / 80g
  • 2 Tl Gelierzucker / 40g
  • 1 Tl Salz / 20g
  • 8 El Balsamicoessig / 120 ml
  • 1 El Apfelessig / 15ml
  • 1 Tl Himbeeressig / 10ml
  • 2 Tl Helle Sojasauce 20ml

Gartensalat:

  • Eichblattsalat
  • Zuckerhutsalat
  • Rote Zwiebel
  • Spitzpaprika
  • Salatgurke
  • Sonnenblumenkerne
  • Walnusskerne
  • Steierisches Kürbiskernöl

Aufgepasst: Dieses Rezept lebt von qualitativ hochwertigen Zutaten und viel Probiererei. Kauft nicht den billigsten aber auch nicht den teuersten Balsamicoessig. Gartensalat und Gartengemüse übertrumpfen jede Supermarkt- und auch Bioware!

Anleitung

  1. Beide Zuckerarten und das Salz in einem Topf leicht erwärmen, bis der Zucker anfängt zu schmelzen.
  2. Mit dem Balsamicoessig und Apfelessig ablöschen und unter ständigem Rühren mit einem Löffel, den angesetzten Zucker lösen.
  3. Anschließend den Himbeeressig und die helle Sojasauce hinzufügen.
  4. 10-15 Minute köcheln lassen, Herd abschalten und beiseite stellen. Macht ihr eine vielfache Menge auf einmal, erhöht sich die Kochdauer. Bei 10 facher Menga ca. 1 Stunde.
  5. Für den Direktverzehr ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Wer das Ganze einwecken möchte, die Einweckgläser mit kochendem Wasser ausspülen, das Dressing kräftig verrühren und in die Gläser einfüllen. Die Gläser verschließen und 2 Minuten auf den Kopf stellen.
  6. Salat und Gemüse waschen bzw. schälen.
  7. Den Salat in mundgerechte Stücke zupfen und in ein Sieb zum trocknen legen.
  8. Die Zwiebel und Spitzpaprika in dünne Ringe schneiden
  9. Die Gurke fein hobeln.
  10. Die Sonnenblumenkerne bei Bedarf kurz in einem Topf anrösten.
  11. Den Salat 5 Minuten vor dem Essen mit ca. 5 El Dressing anmachen.
  12. Das Steierische Kürbiskernöl darübergießen und den Salat gut vermengen.
  13. Anschließend die restlichen Zutaten darübergeben und servieren.

Tipp: Zu sauer? Ist das Dressing zu sauer, einfach kurz vor dem Verwenden noch einmal aufkochen lassen und wieder abkühlen lassen. Wer eine Mikrowelle hat, kann das Dressing in einer Tasse kurz aufwärmen.

Mengenangabe zum Einwecken

Reicht für 2-3 Gläser á 400ml

  • 150g Zucker
  • 70g Gelierzucker
  • 25g Salz
  • 500ml Balsamicoessig
  • 40ml Apfelessig
  • 40ml Himbeeressig
  • 40ml Helle Sojasauce

Je größer die Menge, desto länger muss das Dressing köcheln. Einfache Menge ca. 15 Minuten und die 10-fache Menge etwa 70 Minuten. Wenn's ölig wird das Dressing und nicht mehr zu sauer ist, passt es.

Viel mehr als ein Dressing! Die Balsamicoreduktion kann auch als Marinade für Grill-Gemüsespieße verwendet werden oder als Basis für eine Sauce. Passt perfekt zur kurzgebratenen Entenbrust, einfach das Dressing 20 Minuten einköcheln lassen und mit Entenfond abschmecken.

Lizenz

Creative Commons Lizenzvertrag CC BY. Sie können dieses Rezept bei Nennen und des Namens für alle Zwecke verwenden. "Himbeer Balsamico Dressing mit Kürbiskernöl am Gartensalat" von , CC BY 4.0.


0 Comments: