Rezept Foto vom Roten Pesto. Das Foto zeigt wie Katharina gerade Öl in den Mixer gibt, damit anschließend alle Zutaten zum Roten Pesto werden.

Rotes Pesto

Aufgepasst: Für dieses Rezept kommen wieder unsere selbst eingelegten, getrockneten Tomaten zum Einsatz. Anleitung Die Pinienkerne in einer Pfanne bei geringer Hitze goldbraun anrösten. Walnüsse und Cashewkerne grob hacken. Eingelegte, getrocknete Tomaten klein schneiden. Die Nüsse un...
Rezept Foto von den eingelegten getrockneten Tomaten. Das Foto zeigt ein Einweckglas voller getrockneter Tomaten und eine Flasch Olivenöl.

Eingelegte, getrocknete Tomaten

Grundzutat: Dieses Rezept verwenden wir für das rote Pesto und den italienischen Nudelsalat. Die Menge der Zutaten variiert je nach Größe der Gläser. Anleitung Die Gläser vorab mit heißem Wasser ausspülen. Pro Glas nehmt ihr je 1 Chilli und Knoblauchzehe. Den Knoblauch gerne zerteilen...
Rezept Foto vom gebutterten Kartoffelgratin. Das Foto zeigt eine Bratröhre, indem der Kartoffelgratin langsam goldbraun wird. Eine schöne Käse Kruste bildet sich langsam.

Gebutterter Kartoffelgratin

Schnell und auch alleine lecker! Das Gratin ist eine tolle Beilage für z.B. ein Wiener Schnitzel, kann aber auch als eigenständiges Gericht satt machen und natürlich auch gut schmecken. Anleitung Die Kartoffeln schälen und in ein Wasserbad geben. Die ungeschälte Knoblauchzehe mit der fl...
Eine Detailaufnahme vom Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat. Das Schnitzel ist goldbraun gebraten und raucht noch, da es gerade frisch aus der Pfanne gekommen ist.

Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

Beilage nach Lust und Laune: Statt dem Salat passt auch ein Kartoffelgratin sehr gut zum Schnitzel. Anleitung Die Kartoffeln am Vortag gar kochen. Kartoffeln schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Mit Öl, Essig, Gurkenwasser, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenze...
Rezept Foto vom italienischen Nudelsalat. Das Foto zeigt eine Nahaufnahme von einem gewölbtem Teller mit reichlich Nudelsalat darauf. Der Nudelsalat ist mit frischem Ruccola und Balsamico Creme garniert worden.

Italienischer Nudelsalat

Do it yourself: Die getrockneten Tomaten legen wir selbst ein, da sie gekauft zu teuer sind und fürchterlich schmecken. Außerdem lohnt sich ein Vorrat für mehrere Gerichte, wie das rote Pesto, immer. Anleitung Die Penne im Salzwasser aldente kochen, abgießen und mit der Hälfte des Olive...